Alone in the ARK – Infos zum Let’s Play

Mit Alone in the ARK startete mein erstes Solo-Projekt in ARK. Zunächst mit der damals neuen The Center Map und der Primitive Plus Mod in Kombination, später jedoch nur noch mit der Center Map. Statt der Primitive Plus wurden zahlreiche andere Mods installiert, die das Spektrum an baubaren Gegenständen und Gestaltungsmöglichkeiten stark erhöht haben. Neben dem teils schwierigen Überlebenskampf alleine ist somit das Bauen ein großer Schwerpunkt des Let’s Plays.

• Zur ALONE IN THE ARK Playlist: https://goo.gl/s5gNNE

• Weitere Infos: http://www.playark.com/

• ARK günstig kaufen: http://mmo.ga/4uYI

Die Mods und die Einstellungen für das Spiel, sowie die game.ini Einträge möchte ich hier kurz vorstellen:

• BRIDGE MOD: Schicke Hängebrücken statt dem üblichen Gefummel.
Infovideo zur Mod: https://youtu.be/-gM80_k19iU
Link: http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=558651608

• GATE MOD: Neue Tore wie z.B. kleine 1×2 Foundations messende Tore oder flachere Behemoth Gates. Zudem Zugbrücken und automatisch schließende Türen.
Link: http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=489596581

• ECOTREES: Büsche, Steine, Bäume, Pilze, Kristalle etc. zum selber bauen und platzieren. Enorm gut, um die Basis zu verschönern. Sogar bebaubare Redwood Tress können erstellt werden!
Infovideo zur Mod: https://youtu.be/f3-qgDiCVVg
Link: http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=670764308

• ROUNDED WALLS & STAIRS: Wie der Name sagt. Runde Wände und Foundations, Komplettpaket zum Turmbau inklusive Wendeltreppen.
Infovideo: https://youtu.be/ElnEkYeePnQ
Link: http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=520879363

• PUB DECOR: Einrichtungsgegenstände wie neue Tische, Stühle, Fässer, Bierkrüge, Kronleuchter, Kerzen etc…
Infovideo: https://youtu.be/TZ6NP99wLIU
Link: http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=600015460

• STRUCTURES PLUS: Zahlreiche Optimierungen von Snappoints von Wänden, Pillars und Ceilings, zudem No Collision – ermöglicht das Bauen an Hindernissen wie bspw. Felsen. Enorm hilfreich!
Link: http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=731604991

• MAMO RUINS: Ruinen-Bauteile, passend für die Ruinen der The Center Map 🙂
Link: http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=680798000

• NATURAL BABIES: Wilde Baby-Dinos – macht die Welt deutlich lebendiger & realistischer.
Link: http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=733089781

• ITEM SORTING SYSTEM: Eine Kiste zum automatischen Einsortieren von Gegenständen in euer Lager. Extrem praktisch und zeitsparend!
Link: http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=543828831

• ADVANCED PILLARS: Neue Pfeiler bzw. Stützen für Strukturen, Schräge Stützen, variable Längen. So wird das Bauen an Hängen oder über Flüsse/Schluchten deutlich erleichtert.
Link: http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=708807240

Alle vorgestellten Mods sind im Spiel getestet und funktionieren bei mir miteinander, dennoch kann ich natürlich keine Garantie für deren Funktion übernehmen. Das Nutzen von Mods kann dazu führen, dass Spielstände u.U. verloren gehen. Benutzung auf eigenes Risiko.

Folgende Gameeinstellungen liegen bei Alone in the ARK zugrunde:
Schwierigkeitsgrad: 0.5 (Level 82 Dinos)
Day time Speed: 0.5
Night time Speed: 1.5
XP Multiplier: 3.5
Taming Speed: 5.5
Harvest Amount: 3.0
Dino Character health Recovery: 1.25
Resources Respawn Period: 0.5

Diese Einstellungen beschleunigen den Spielablauf enorm, sind aber bewusst so gewählt, da ich nur während der Aufnahmen zocke, also ca. 2 Stunden pro Woche! Bei mehr Zeiteinsatz empfehle ich XP und Farming deutlich herunter zu setzen. Das gleiche gilt für die Einträge in die Game.ini.
Die Game.ini findet ihr in foglendem Ordner. Steam\SteamApps\common\ARK\ShooterGame\Saved\Config\WindowsNoEditor\

Folgende Einträge sind dort für Alone in the ARK getätigt:
[/script/shootergame.shootergamemode]
MatingIntervalMultiplier=0.05
EggHatchSpeedMultiplier=15.0
BabyMatureSpeedMultiplier=18.0
CropGrowthSpeedMultiplier=8.0
LayEggIntervalMultiplier=0.2
bPassiveDefensesDamageRiderlessDinos=True
BabyImprintingStatScaleMultiplier=3.0
BabyCuddleIntervalMultiplier=0.3
BabyCuddleGracePeriodMultiplier=5.0
BabyCuddleLoseImprintQualitySpeedMultiplier=0.1
NPCReplacements=(FromClassName=“Gigant_Character_BP_C“,ToClassName=““)
NPCReplacements=(FromClassName=“Titanosaur_Character_BP_C“,ToClassName=““)

Die Verpaarungszeit, die Zeit zum Schlüpfen von Babies, das Babywachstum, das Wachstum der Pflanzen sowie die Eierlegerate wurden stark beschleunigt. Der Imprinting-Effekt wurde erhöht, sowie die Zeit bis Babies Aufmerksamkeit wollen veringert. Der Imprinting Verlust bei Nicht-Aufmerksamkeit stark reduziert. Die Giganotosaurier und Titanosaurier sind deaktiviert.

Ich hoffe diese Angaben helfen euch, falls ihr es mir gleich tun wollt und euch in ein Solo-Abenteuer stürzt. Viel Spaß dabei! 🙂

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar